Der Open Sports Club Barcelona war Austragungsort eines sehr gut organisierten CDN2** Turniers. Es Fangar war dabei! Dartanan de Fangar kam, sah und siegte. In bester Manier von seinem Ausbilder und Reiter Patrick Kofler vorgestellt, gewann der 5-jährige Newcomer am Samstag und am Sonntag die Jungepferdeprüfungen für 5-jährige Dressurpferde. Die Benotung mit über 74 %, ein wunderbarer Auftakt in eine hoffnungsvolle Zukunft für Dartanan de Fangar. Fürst Pedro de Fangar war am Sonntag als zweiter in der Jungpferdeprüfung hinter seinem Stallkollegen Dartanan de Fangar erfolgreich. Fürst Pedro de Fangar, seit einem Jahr in Privatbesitzt, wird weiterhin in Es Fangar trainiert

Nach einem langen Leben in Freiheit ist eines der Schweine von Es Fangar im hohen Alter von 14 Jahren für immer friedlich eingeschlafen. Seine letzten Stunden hat unser liebes Schwein behütet unter dem Blätterdach eines Strauches verbracht. Von zwei seiner Freunde wurde es über Stunden bewacht, beschützt und in den Tod begleitet. Erst als alles vorbei war, haben die beiden Freunde Ihre langjährige Wegbegleiterin verlassen und sind wieder zur übrigen Herde zurückgekehrt. Es ist uns ein Bedürfnis allen unseren Lesern mitzuteilen, wie sehr uns dieses vorbildliche Verhalten berührt hat. Es stimmt uns nachdenklich, dass viele Menschen leider noch

2015 gab es einen ersten Paukenschlag! Palma de Mallorca wurde als “Best Place to live in the world” gewählt. Die britische Zeitung „The Times“ körte im alljährlichen Ranking der 50 lebenswertesten Städte, Palma de Mallorca auf Platz 1. Damit setzte sich Palma gegenüber Barcelona schon in 2015 auf der Beliebtheitsskala durch.

Die Begeisterung für Palma de Mallorca als internationale Metropole wächst. Die Besucherzahlen steigen kontinuierlich und zeigen im Vergleich der attraktivsten Städte, dass Palma de Mallorca mit Barcelona gleichzieht und sogar auf der Überholspur ist. 2016 hat Es Fangar und die Balearen Tour  Anteil am wachsenden Interesse der

Gute Nachrichten für Liebhaber von Es Fangar Olivenöle! Unsere Kunden genießen höchsten Qualitätsstandard – und das schon seit 2013, als das Arbequina Öl von Es Fangar auf Anhieb bestes spanisches Olivenöl in der internationalen Verkostung auf der Messe Biofach in Nürnberg wurde. Seither können Kunden darauf vertrauen, dass sie sich beste Qualität mit jedem Tropfen Es Fangar Olivenöl nach Hause holen.

Die aktuelle Berichterstattung zu angeblichen Bio Olivenölen ist jedoch alles andere als erfreulich. NTV meldet in einem extra Videobeitrag von schadstoffbelasteten Olivenölen bis hin zu falsch deklarierten Etiketten auf Bio Olivenölen. Die Stiftung Warentest hat im selben

ABC – der unter Önologen anerkannte Wein-Guide hat Experten zur Verkostung 600 spanischer Weine geladen und bewertet. Nach bewährtem Parker-Punkte-System sah die Experten-Jury Es Fangar Weine im Top Segment der Spitzenweine. Höchste vergebene Punktezahl war 96 für nur einen einzigen Wein und dieser kam vom Festland. Es Fangar Elements erreichte die phantastische Punktewertung von 94. Nach nur 5-jähriger Präsenz am Markt erobert Es Fangar damit einen Spitzenplatz im spanischen Premium Weinmarkt, der weltweit unter Gourmets und Fachpublikum allerhöchste Anerkennung hat. Das Gesamtergebnis der von Es Fangar präsentierten Weine übertraf alle Erwartungen. Wir freuen uns über diesen großartigen Erfolg und

TEMMA – die erfolgreiche neue deutsche Ladenkette hat sich für Es Fangar Produkte entschieden. Die verbraucherfreundlichen und kundenorientieren TEMMA Biogeschäfte haben sich auf ihre gut informierten und gesundheitsbewussten Kunden eingestellt. Exklusive ausgewählte Köstlichkeiten aus allen Teilen der Welt findet man im einkaufsfreundlichen Ambiente bei TEMMA. Es Fangar bereichert das Sortiment und repräsentiert Mallorca mit pikantem Sambal, würzig-scharfem Fuego de Fangar, leckerem Selleriesalz, köstlichen Rauchmandeln, exquisitem Mandelöl und inseltypischem Arbequina Olivenöl. Fragen Sie nach Es Fangar Produkten und freuen Sie sich auf tolle Einkaufserlebnisse bei TEMMA in Köln Braunsfeld, Köln Bayenthal und Düsseldorf Benrath.

Einen erfolgreichen Launch unserer

Die Balearen Tour – das Mega Dressurevent in Es Fangar, auf Mallorca, gab Anlass zu vielen positiven Meldungen in den Medien. Das reitbegeisterte Publikum der Balearen Tour beteiligte sich im Juni während des Turniers rege an einer Tombola und auch viele Sponsoren leisteten einen Beitrag damit ein stattlicher Scheck in Höhe von 9.261,16 Euro ausgestellt werden konnte. Der Scheck ging an die Organisation „Save the Children“, die weltweit für Kinder Schul- und Ausbildungsmöglichkeiten schafft, sie gesundheitlich versorgt und sie vor Missbrauch schützt.

Überreicht wurde nun der Scheck anlässlich des 5th Swiss Charity Concerts zugunsten von „Save the Children“ in

Das Bundeschampionat 2015 war Schauplatz der 5-jährigen Dressurnachwuchstalente. Bundesweit reisten die jungen Pferdetalente nach Warendorf, um Ihr Können einer erfahrenen Jury vorzustellen. ES FANGAR war dieses Jahr zum ersten Mal mit der aus eigener Zucht stammenden Dancier/Rubin Royal Tochter „Dark Rose de Fangar“ und ihrer Reiterin Franziska Beckmann am Start, die Helen Langehanenberg während ihrer Schwangerschaft im Sattel vertritt. Das junge charmante Dressur-Paar zeigte bereits am ersten Prüfungstag eine sehr gute Vorstellung. Gleich am folgenden Tag startete das Paar erneut in der entscheidenden Prüfung und dann passierte das Unglaubliche – es gab die Traumnote von „9“ für den überragenden Schritt

Das Technology Forum der Eisenmann S.E.  hat sich als Innovations- und Informationsforum für High Tech im Anlagenbau fest etabliert. Es Fangar war eingeladen sich mit einer eigenen Weinlounge zu präsentieren. Nach dem Motto „Wine meets Technology“ hatten Ingenieure und Wissenschaftler die Möglichkeit, in der gemütlichen Es Fangar Lounge vorbeizuschauen und als kleinen „Break“ Es Fangar Weine und Olivenöle zu verkosten. Als Weinkenner entpuppte sich auch Ranga Yogeshwar, der mit seinem Vortrag zu „Auswirkungen moderner Kommunikationstechnik“ ein Highlight der Veranstaltung setzte.

 

Wir freuen uns über den Artikel in der letzten Sonderausgabe der Mallorca Zeitung: „Diese behutsame Vorgehensweise der Weinherstellung resultiert in den beiden Rotweinen, die in diesem Artikel vorgestellt werden. Frische und mineralische Weine mit Gewürznoten und sehr mediterranem Fruchtgehalt, die aufgrund der einmaligen Voraussetzungen einzigartig sind: Elements 2011 und N’Amarat 2010, beides sehr unterschiedliche Weine, die aber dominante gemeinsame Züge haben: der Mut, in großen Dimensionen zu träumen , die Leidenschaft für die Erde, eine charakterstarke Traube und die Liebe zur Komplexität, oder wie Daniel [Morales; Winzer] es beschreibt:

„Für mich muss ein guter Wein die Komplexität besitzen, dass

Premium Rotweine von ES FANGAR

Endlich ist er da: der neue Weinführer von abcMallorca, dem angesagten Lifestyle-Magazin für die spanische Baleareninsel Mallorca. Die Rotweine von ES FANGAR erhalten hier eine ganz einzigartige Bewertung:

N’Amarat 2010 – „Die Eleganz der Insel in einem Wein. Sicher einer der besten Insel-Gewächse für ein breites Publikum“ und

Fangar Elements 2011 – „Elegantes Kraftpaket, Trinkgenuss pur!“

Die Dressur Turniersaison 2015 steht vor der Tür und Es Fangar öffnet zum zweiten Mal in Zusammenarbeit mit der Spanischen Federation Equestre seine Pforten für die „BALEAREN TOUR – DRESSUR PUR”.

12.Juni – 14.Juni 2015

Nach dem fulminanten Einstieg in die Gastgeberrolle als Dressurturnier Veranstalter in 2014, gingen zahlreiche Anfragen und Anregungen ein, die BALEAREN TOUR als festen Event in die spanische Dressurszene einzubinden. Insbesondere das überaus positive Feedback zur ersten BALEAREN TOUR – DRESSUR PUR in 2014 von Reitern, als auch den über 1400 Gästen haben uns dazu bewogen, 2015 einen Schritt weiter auf das große Parkett des Dressursports zu wagen und die BALEAREN TOUR dieses

Die Sensation ist perfekt! Es Fangar’s Samba King kam – sah – und siegte! Bereits in München Ende Mai war klar, an Samba King kommt keiner mehr vorbei, wenn es um das Finale im Nürnberger Burgpokal geht. Ausgetragen wurde das Finale im Rahmen des traditionellen Weihnachtsturniers in der Frankfurter Festhalle. Matthias Alexander Rath ritt den erst 7­jährigen Es Fangar’s Samba King zum Sieg.

Ein perfekter Ritt, der mit einer Traumnote von 74,56 % bewertet wurde. „Er habe seiner Frau Franziska ein schönes Weihnachtsgeschenk machen wollen“, ­ so Matthias Rath bei seinem Interview kurz nach dem Sieg. Das Pferd wird von Franziska Rath

In ES FANGAR fand die erste Stutenleistungsprüfung in Zusammenarbeit mit dem Hannoveraner Zuchtverband statt. Wir konnten Herrn Schäfer, Herrn Dr. Christmann und Herrn Sudowe bei uns als Richtergremium begrüßen. Die Stuten wurden in den Kategorien 1. Präsentation unter dem Sattel durch Reiter von ES FANAGR, 2. im Fremdreitertest – durchgeführt von Herrn Sudowe, und 3. Freispringen, sowie 4. das Exterieur als auch 5. der Gesamteindruck bewertet.

Es war ein einmaliges Erlebnis unsere jungen Stuten bei durchgängig ausgezeichneter Vorstellung zu sehen. Noten von 8 und 9 auf der Gesamtskala von 10 bestätigen das gute Gelingen dieser ersten offiziellen Stutenleistungsprüfung auf ES

Matthias Rath und ES FANGAR’s SAMBA KING!

Freunde des Reitsports dürfen sich auf ein spannendes Finale des Nürnberger Burgpokals mit ES FANGAR Beteiligung freuen! Nach fulminantem Qualifikationsauftritt in München und einem ersten Platz mit seinem Reiter Matthias Alexander Rath, wird ES FANGAR’s SAMBA KING sein Debüt in der Frankfurter Festhalle im Finale des diesjährigen Nürnberger Burgpokals 2014 geben.

Neues Weinerlebnis auf ES FANGAR!

Weinfreunde sind begeistert. Ein eigenes Verkostungshaus mitten in den Weinbergen von Es Fangar! Das historische Arbeitshäuschen wurde liebevoll zu einem romantischen Verkostungsort umgestaltet und lädt zu Es Fangar Weinproben in authentischer Umgebung ein.

In einem der größten Design Wettbewerbe weltweit hat das Design des „Twenty Twelve“ den „Red Dot Design Award“ gewonnen. Eine großartige Auszeichnung der international besetzten Design Jury für eine herausragende gestalterische Leistung der Aufmachung dieses außergewöhnlichen Lieblings aller Weinfreunde.

Das Dressurturnier „Balearen Tour – Dressur Pur“
war das Highlight auf der Insel am Wochenende!
Mehr als 1300 Zuschauer besuchten das Turnier
und verbrachten einen herrlichen Tag auf ES FANGAR.
Fernsehtermine und vieles mehr auf unserer Facebook Seite.

In offiziellen Laboruntersuchungen wurde festgestellt, dass ES FANGAR die Bestnote „A“ für die höchste Gütequalität erreicht hat. Auch bei der Kompostierung erzielt ES FANAGR die beste Bewertung „A“ für die Qualität. Lesen Sie mehr zu unserem Projekt „Terra Preta“ auf unserer homepage unter „Biofinca“, „Umweltprojekte“. Glückwunsch an unser „Terra Preta“ Team!

Beste Blutlinien für die Pferdezucht

Das Gestüt Es Fangar ist als behördlich eingetragene Besamungsstation registriert und damit zum Handel mit Hengstsamen von Pferden berechtigt. Nur ausgewählte Hengstsamen bewährter Blutlinien für Dressur und Springen kommen auf Es Fangar zum Einsatz. Wir arbeiten eng mit den besten Hengststationen z.B. Paul Schockemöhle zusammen.

Hier einer unserer Spitzenvererber: Bretton Woods

Am 31. Mai findet zum ersten Mal das Dressurturnier „Balearen Tour – Dressur pur“ auf ES FANGAR statt. Viele Reiter werden erwartet, die sich in Prüfungen für Jungpferde und Prüfungen bis zur Schweren Klasse der Konkurrenz stellen. Sowohl Geld- als auch Sachpreise erwarten die Sieger und Teilnehmer. Wir freuen uns auf dressurbegeistertes Publikum und viele ES FANGAR Freunde am 31. Mai 2014 ab 10 Uhr vormittags.

„Toto Ben Totilas de Fangar“ heißt der kleine Hengst, den die Staatsprämienstute „Winterfee“ am 23.03.2014 gesund zur Welt brachte. „Toto Ben Totilas de Fangar“ ist ein Sohn des weltberühmten Dressurhengstes „Totilas“. Er ist gesund und äußerst bewegungsfreudig! Wir freuen uns über den Nachwuchs.

Am Samstag, den 29.03.2013, lockte unser WELTWEIT EINZIGES Wildoliven Öl „Oli d’ullastre“ das Spanische Fernsehen nach ES FANGAR. Nach einer Besichtigung der Finca und der wilden Olivenbäume in den umliegenden Wäldern gab es eine Führung für das Filmteam in unserer Ölmühle. Als Überraschung konnte das Filmteam von TVE eine hausgemachte Suppe von Gemüse aus dem biologischen Finca-Garten kosten. Das Highlight war die Verfeinerung der Suppe mit dem würzigen „Oli d’Ullastre“. Bereits 2013 stellte ES FANGAR dieses besondere Naturprodukt auf der Messe Biofach in Nürnberg als Neuheit vor. Eine Besonderheit der Natur – in unserem Finca Shop erhältlich!

Großes Gold für Magnum “5 Diferents″

Als krönenden Abschluss dieses Jahres nach bereits 2 x Gold und 1x Silber nun auch noch „Großes Gold“ für den Rotwein von Es Fangar. Die Magnum Ausgabe des 5 Diferents 2010 war mit Abstand der beste Rotwein auf dem großen Magnum Wein Contest in Madrid. Als einziger Rotwein hat er „Großes Gold“ erhalten. Eine Auszeichnung, die noch einmal abschließend für dieses Jahr die Größe dieses edlen Tropfens von Es Fangar bestätigt.

Wir freuen uns und gratulieren unserem Winzerteam ganz herzlich!

Silvester Überraschung auf ES FANGAR!

Mit Silvesterraketen und Böllerschüssen brachte heute Nacht Es Fangar’s Staatsprämienstute Retina ein Hengstfohlen zur Welt.

Sein Vater ist der Dressurhengst Zonik.

Retina und ihr Fohlen sind wohl auf.

Wir freuen uns sehr über unser Silvesterfohlen und diesen gelungenen Start in das neue Jahr 2014.

Siegerweine und -öle

Gleich mit zwei Weinen und zwei Oliven Ölen hatte Es Fangar einen starken Auftritt bei der diesjährigen perfekt organisierten VINORO 2013 im Hotel Ritz in Madrid. Nur international prämierte Weine und Olivenöle waren zur VINORO 2013 eingeladen und wurden in exklusivem Ambiente präsentiert. Es Fangar konnte gleich mit 4 Produkten aufwarten. Primus war der 5 Diferents 2010 von Es Fangar mit zwei Goldmedaillen und einer Silbermedaille. Er fand besondere Beachtung und erhielt Bestnoten vom weit angereisten Fachpublikum. Der Twenty Twelve mit einer Gold- und einer Silbermedaille war besonderer Publikumsliebling. Sogar bekennende Rotweintrinker waren voll des Lobes

VINORO 2013

ES FANGAR wird dieses Jahr  zum ersten Mal an der VINORO in Madrid teilnehmen. Die schöne Auswirkung des enormen Medaillenregens ist die Teilnahme an der VINORO in Madrid. Nur die besten Weine aus Spanien die mindestens mit einer Medaille in einem internationalen Wettbewerb gewonnen haben, sind eingeladen daran teilzunehmen. ES FANGAR ist gleich mit zwei Goldgewinnern am Start! Der 5 Diferents 2010 geht gleich mit 2x Gold und 1x Silber ins Rennen. Der Twenty Twelve mit 1x Gold und 1x Silber. Wir freuen uns über diese Teilnahme und werden unser ES FANGAR stolz vorstellen.

Sensationell!

Es Fangar Weine jetzt auch in der Schweiz mit Medaillen von der “La Selection” ausgezeichnet! Eine der begehrtesten Auszeichnungen, die die Schweiz für Weine zu vergeben hat, ging gleich zwei Mal an Es Fangar Weine! Unser Twenty Twelve und unser Goldmedaillengewinner 5 Diferents 2010 wurden beide mit der wertvollen Silbermedaille der „La Selection“ in Basel ausgezeichnet. Ein herzliches Dankeschön an unser Team in der Schweiz von der Weinwerft und natürlich an unsere Erfolgstruppe in unserem Weingut von Es Fangar! Wir freuen uns ganz besonders über diese Anerkennung unserer Arbeit.

Es ist kaum zu glauben – aber wahr! Schon wieder hat der 5 Diferents 2010 nach der Goldmedaillie in Bad Dürkheim eine weitere Goldmedaille abgeräumt. Und wieder in einer internationalen Verkostung! Nicht irgendeine – nein! Diesmal sogar auf der Mundus Vini, einer der größten und renommiertesten Weinverkostungen weltweit. Damit ist offiziell bestätigt, dass der 5 Diferents 2010 im internationalen Vergleich bei den besten Weinen weltweit angekommen ist.Wir alle sind unheimlich stolz auf diesen Erfolg und gratulieren unseren Kollegen im Weinberg und insbesondere Daniel Morales unserem Önologen ganz herzlich!

Am 14. und 15. September glänzten wieder Es Fangar Pferde auf dem Turnierplatz. Wunderschön gezopft, geputzt und mit wachem Auge ging Cinnamon Star de Fangar auf den Abreiteplatz. Wie immer hat “everybody’s darling” sich schön in Szene gesetzt und war wirklich wie ein “Star” unterwegs. Nach seinem tollkühnen Sprung aus dem Viereck  in seinem ersten Turnier, lief nun alles rund. Im Viereck gab Cinnamon Star de Fangar alles und wurde mit allerbesten Wertnoten (gesamt 66,2) belohnt. Damit wurde er Zweiter in dieser FEI Jungpferdeprüfung. Eine tolle Leistung von “Cinnamon Star de Fangar”. Wir sind stolz auf unser Team und freuen uns über

Am 24. August 2013 wurde es zum ersten Mal ernst für „Cinnamon Star de Fangar“ und “Bacan de Fangar“. Beide 4-jährigen Youngster, sind beherzt mit Ihrem Reiter und Ausbilder Patrick Kofler an den Start in einer Jungpferdeprüfung gegangen. Cinnamon Star war als erster im Viereck. Schon beim Abreiten zog er die Blicke auf sich. Wunderschön, sehr aufmerksam und interessiert präsentierte er sich zu jeder Zeit als solide gerittenes 4 jähriges Pferd. Im Viereck dann alles o.k., bis er in der Diagonale die weiße Begrenzung des Vierecks erkannte. „Das könnte ein Sprung sein“ dachte er wohl und verließ mit einem beherzten

Die Besucher des Zürichopen Golfturniers konnten dieses Jahr Es Fangar Weine genießen! Vertreten durch die Weinwerft Schweiz wurden unsere Weine in elegantem Ambiente beim Zürichopen Golfturnier perfekt präsentiert. Ein Dankeschön an die Weinwerft für diesen gelungenen Auftritt!

Eine Sommernacht auf einer Segelyacht – ein eisgekühltes Glas Twenty Twelve und …. ein Heiratsantrag wie im Märchen. Nach einem Glas Twenty Twelve war der Begleiter der Gewinnerin des „Reesle-Segelturns“ in der Stimmung seinem Herzen freien Lauf zu lassen und den lang geplanten und ersehnten Heiratsantrag auszusprechen. Ohne Zögern gab es ein „Ja“. Dies wurde wieder mit einem Glas Twenty Twelve und einem wunderschönen Ring besiegelt und gefeiert. Das gesamte Es Fangar Team gratuliert und kann nur allen heiratswilligen Damen ein Glas Twenty Twelve zusammen mit ihrem Auserwählten empfehlen! Wer weiß, was dann alles passiert…..

Auf ins Corte Ingles! Das Corte Ingles, im Club del Mar, bietet  heute, 26. und 27. Juli  die Gelegenheit unseren Twenty Twelve zu verkosten und parallel zur Copa del Rey, den neuen Sommerwein Twenty Twelve zu kaufen und zu genießen! Unser Sommelier Alejando Velazquez ist vor Ort und führt die Verkostung durch. Viel Spaß!

Gestern noch hoffen und Daumen drücken und heute gleich zweimal Jubel über den Sieg zur Hessischen Meisterschaft und Vizemeisterschaft. Beide Siege ein Plus auf dem „Pferdeerfolgskonto“ von Es Fangar. Gratulation zum Sieg für die Ausbilderin Carolin Brandt von “Don Fangar”, die sich ab heute „Hessische Meisterin“ nennen darf und gleich nochmal Gratulation an die stolze Vizemeisterin, Frankziska Rath mit Ihrem „Es Fangar’s Don du Roi“.

Super gemacht! Herzlichen Glückwunsch vom Es Fangar Team an die Reiterinnen und die Pferde!

Toller Erfolg für die Tochter der Eigentümer von Es Fangar! Mit Ihrem Es Fangar’s „Don du Roi“ belegt sie den hervorragenden 2. Platz in der St. Georg Prüfung mit einer Wertzahl von 69,6.

Aalsfeld, Austragungsort der Hessischen Meisterschaften macht es spannend. Nach der heutigen Prüfung müssen „Don du Roi“ und seine Reiterin am Sonntag nochmal ran! Der St. Georg Prüfung von heute folgt die Intermediaire I Prüfung. Dann geht es um alles – hessische Meisterschaften gewinnen, oder ….

Von Mallorca aus drücken wir unserem Es Fangar Paar die Daumen!Toller Erfolg für die Tochter der Eigentümer von Es Fangar! Mit Ihrem

Im Juli 2013 steigt Helen Langehaneberg, Olympiazweite, in den Sattel von „Donna Fangar“ und wieder ein hervorragender 2. Platz für den Shooting Star von Es Fangar.

„Donna Fangar“, die bezaubernde Fuchsstute startet ihre Dressurlaufbahn im April 2012 mit Sebastian Langehaneberg im Sattel gleich mit einem 2. Platz in Greven Bockholt. Am 14. Juni 2012 legt Donna Fangar erfolgreich ihre Zuchtstutenprüfung ab und bekommt mit fantastischen Wertnoten in den Grundgangarten 8,0 und für Rittigkeit 8,7 Bestnoten. Mit dieser Leistung erhält „Donna Fangar“ die Anwartschaft für die Staatsprämie! Nur zwei Monate später im August 2012 ein Sieg für die Debütantin auf den

Der Event am 20.Juni im Restaurant Helvetia in Zürich war ein voller Erfolg! Zufriedene Gäste konnten sich bei wunderbarer Livemusik von der Qualität unseres neuen Rosé TwentyTwelve überzeugen. Die bekannte Sommelier und Weinjournalistin Shirley-Ann Amberg führte die Gäste mit Ihrem Fachwissen durch den Abend und erzählte spannendes über die Herstellung und Qualität des neuen Sommerweines der Finca Es Fangar.


Shirley-Ann Amberg, Weinjournalistin und Sommelier führte durch den Abend


Juan Manuel Alcántara R., Botschafter der Dominikanischen Republik mit René Hofer, Lindenhofkeller


Shirly-Ann Amberg, Hiltl und Stephan Radloff, Baur au Lac Vins

Eine der bisher größten Auszeichnungen für Es Fangar Weine gab’s gestern Abend auf der renommierten Culinary Safari im St. Regis Mardavall – Mallorca!

Kein geringerer als Eckard Witzigmann verkostete den Sa Fita Tres von Es Fangar und gratulierte anschließend Daniel Morales (Önologe von Es Fangar) zu seinem “gelungenen Tropfen”! Auch Marc Fosh (Starkoch auf Mallorca) zusammen mit Juan Onieva (Bürgermeister von Calvia) und Christian Jürgens (Sternekoch vom Restaurant Überfahrt) kamen zur Verkostung an den Es Fangar Stand, um sich von der besonderen Qualität der Weine zu überzeugen und eine hervorragende Verkostungsbeurteilung abzugeben.

Ein ganz besonderes Lob bekam Es Fangar für

Gleich zwei Mal “Gold” für Es Fangar Weine. Der Rotwein “5 Diferens 2010” und auch der Lifestyle Wein “Twenty Twelve” von Es Fangar räumten Goldmedaillen ab! In einer Blindverkostung mit über 600 Weinen gleich zwei Goldmedaillen zu gewinnnen ist sensationell. Nach den Auszeichnungen der Es Fangar Olivenöle Arbequina auf der Biofach 2013 und Picual beim Feinschmecker Olio Award 2013 einmal mehr eine offizielle Bestätigung der überragenden Qualität von Es Fangar Produkten.

Schon in der ersten Jahreshälfte 2013 gleich vier Produkte von offizieller Seite exzellent bewertet zu bekommen macht stolz! Für uns ein großer Ansporn in unserer Arbeit und für unsere

Unsere Teilnahme wurde gekrönt von einer Delegation der Stadt Porreres, die uns für unser vorbildliches Engagement im Biolandbau und die außergewöhnliche Qualität unserer Produkte beglückwünscht haben!

Am Samstag, 30.03. war das Osterevent – ein Marathon auf Es Fangar. Es war eine Veranstaltung mit über 490 Teilnehmern, die über die Finca liefen. Sie starteten in Son Macia und der Lauf endete auch in Son Macia. Die Siegerehrung fand auf dem Marktplatz von Son Macia statt. Es Fangar präsentierte Weine und den neuen Sommerdrink „Mojito Twenty Twelve“, der sehr gut bei den Besuchern ankam!

Unsere Staatsprämienstute Leysieffer (Londonderry x Weltmeyer) brachte am 24.01.2013 um 21:37 ihr fünftes Fohlen auf die Welt (Vater Fürst Romancier). Die kleine Fuchsstute „FRÄNZI“ mit weissem Stern ist sehr munter, macht erste Spaziergänge mit ihrer Mutter und erkundet ihre Umgebung.

Die Finca Es Fangar präsentiert mit ihrem neuen Stand auf der Prowein in Düsseldorf die aktuellen und neuen Weine 2013. Sie sind herzlich eingeladen.

Wir freuen uns auf Sie:

Prowein Düsseldorf, 24-26 März 2013, Halle 4, Stand 4B183

Die Acebuche-Olive – Eine alte Wilde feiert Premiere auf der BioFach 2013

Zum ersten Mal präsentiert ein Aussteller aus Mallorca auf der nächsten BioFach Öle aus der spanischen Wildform der Olive, der Acebuche.

von Richard Wolny
Oliven werden seit Jahrtausenden im Mittelmeerraum kultiviert, und wie der Wein haben auch diese einen wilden Vorfahren. Acebuche, lateinisch Olea europaea var. sylvestris, heißt diese urtümliche Variation in Spanien, wo sie ganz besondere Öle liefert.

Neben den Balearen spielt die Acebuche in vielen Teilen Spaniens seit Jahrhunderten eine wichtige Rolle in der Versorgung der Landbevölkerung. Auf den Kanaren wurden kürzlich historische Bestände mit

Es Fangar und die Vereinigung der Barkeeper der Ballearen feierten am 15 Januar einen einzigarten Wettbewerb im Salon des Club de Mar von Palma – ein Konkurrenzkampf um den besten Cocktail auf Basis des TwentyTwelve von Es Fangar.

15 der besten Barkeeper aus Mallorca haben Ihre Kreationen vor einem gespannten Publikum und einer ausgewählten professionellen Jury geschaffen und präsentiert. Dabei kamen auch ausgefallene Zutaten zum Einsatz. Das Ergebnis war ebenso überwältigend wie das Niveau der Teilnehmer und deren Titel  – Cocktailmeister Spanien, Champion Panamerika, Träger der Bronzemedaille der letzten Weltmeisterschaft, etc.